07 lexikon | pqr

 

p

 

Positionierung Unter Positionierung versteht man die Abgrenzung eines Angebots zum Wettbewerb und die Hervorhebung dieser Abgrenzung gegenüber den Kunden. Die Positionierung formuliert möglichst in einem Satz, was ein Produk oder ein Unternehmen behauptet, besser zu können als jedes vergleichbare Produkt bzw. der Wettbewerb.

 

PR siehe: Öffentlichkeitsarbeit

 

Prime Time Unter dem Begriff Prime Time versteht man die Hauptsendezeit von Hörfunk- und TV-Sendern, wobei man dabei die Zeiten meint, zu denen die meisten Hörer bzw. Zuschauer verzeichnet werden. Die Prime-Time der Hörfunksender liegt dabei meist in den Zeiten der sogenannten Rush-hour, also morgens und abends, wenn viele Berufspendler unterwegs sind, die Prime-Time der TV-Sender liegt zwischen 18.00 und 23.00 Uhr.

Hörfunk- und TV-Spots sind in der Prime-Time entsprechend am teuersten.

 

Printwerbung Unter Printwerbung versteht man jegliche Art von gedruckter Werbung. Also Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften, Plakate, Flyer, Broschüren, Direct-Mailings, etc. Neben der Printwerbung gibt es noch die FFF-Werbung (Film/Funk Fernsehen), Onlinewerbung, Fahrzeugwerbung (auch wenn diese gedruckt sein sollte!), etc.

 

Public Relations siehe: Öffentlichkeitsarbeit

 

 

q

 

 

r

 

Reason-why Wortwörtlich übersetzt: Grund warum. Damit meint man Aussagen in der Werbebotschaft, die eine - für den Leser objektiv erscheinende - (Kauf-)Begründung für das beworbene Produkt liefern.

 

Rezipient Empfänger einer Nachricht (auch als Kommunikant bezeichnet), also jede Person, die eine durch ein Medium übermittelte Aussage zumindest soweit entschlüsselt, dass der Sinn erkannt wird.

 

RGB Mit der Abkürzung RGB bezeichnet man ein Farbmodell aus den drei Farben Rot, Grün und Blau. Das RGB-Modell ist ein Farbmodell, das im Bildschirm-Bereich eingesetzt wird, da dort die Farben aus rotem, grünem und blauem Licht zusammengemischt werden.